Skip to main content

Rotfuchs® Erdbohrer EA52 Test

(4 / 5 bei 18 Stimmen)

199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. August 2019 16:44
Länge der Bohrer80 cm
Gewicht13 kg
Motor TypBenzin
Motorleistung max.3,0 PS

Zertifiziert und ausgezeichnet, arbeitet der Rotfuchs® Erdbohrer EA52 mit 3 Bohraufsätzen zuverlässig und liefert eine hochwertige Leistung. Mit den drei Bohraufsätzen lassen sich problemlos unterschiedlich große Löcher realisieren. Außerdem gibt es viel Zubehör inklusive.


Gesamtbewertung

83%

"Guter Benzin-Erdbohrer"

Ausstattung
83%
Verarbeitung
84%
Handhabung
79%
Preis / Leistung
86%

Sicher, stabil und zuverlässig, so sollte sich ein vernünftiger Erdlochbohrer darstellen. Wo auch immer im Garten ein tieferes Loch gebohrt werden soll, eignet sich ein Erdlochbohrer in hochwertiger Qualität. Kaum ein anderes Gerät bietet solche Vorteile, wie dies ein Erdlochbohrer vermag. Eingesetzt werden Erdlochbohrer beispielsweise bei der Anlegung von Zäunen. Die stabilen Stützen eines Zauns benötigen teilweise eine tiefe Verankerung im Boden.

Nicht immer erweist sich die Bohrung von Löchern im Boden als einfach, aus diesem Grund kommt der Erdlochbohrer zum Einsatz. Der Rotfuchs® Erdbohrer EA52 mit 3 Bohraufsätzen beweist eindrucksvoll, dass Qualität aus Deutschland zu überzeugen weiß. Mit diesem Erdbohrer lassen sich zuverlässige Ergebnisse in höchster Qualität erzielen.


199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Starker Benzinmotor mit hochwertiger Leistung

Rotfuchs® Erdbohrer EA52 Test

Rotfuchs® Erdbohrer EA52

Ein starker 2-Takt Benzinmotor dient dem Rotfuchs® Erdbohrer EA52 mit 3 Bohraufsätzen für den Betrieb und sorgt für eine eindrucksvolle Leistung. Das rot/schwarze Gerät besitzt zudem einen Zylinder und arbeitet luftgekühlt, so dass eine Überhitzung des Motors praktisch ausgeschlossen wird. Mit 2,2 kW Leistung, die 3 PS entsprechen, hat der Rotfuchs® Erdbohrer EA52 stets die Nase voraus und setzt sich deutlich über das Können gewöhnlicher Erdbohrer hinweg. Drei Bohraufsätze zum auswechseln liegen dem Produkt bei und ermöglichen eine ideale Variation. Diese Bohrer wurden aus hochwertigem Stahl produziert und besitzen einen Durchmesser von 100 mm, 150 mm sowie 200 mm. Der Griff des Rotfuchs® Erdbohrers besitzt eine praktische Arretierung und wird von Herstellerseite als Komfortgriff gekennzeichnet. Das macht die Arbeit mit dem Rotfuchs® Erdbohrer EA52 zu einem echten Vergnügen.

Mit TÜV-Sicherheitszertifikat

Der Rotfuchs® Erdbohrer EA52 arbeitet sich problemlos durch eine große Anzahl verschiedener Böden und erzeugt Löcher, die zu einer weiteren Verarbeitung geeignet sind. Sicherheit spielt bei diesem Modell eine große Rolle. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass der Erdbohrer vom TÜV Rheinland geprüft wurde. Dadurch kann der Nutzer auf ein zuverlässiges Gerät setzen, das in jeglicher Hinsicht zu überzeugen weiß.

Anstelle von Billig-Importen aus Fernost, die in den meisten Fällen nicht einmal die Sicherheitsprüfungen überstehen würden, setzt der Rotfuchs® Erdbohrer EA52 auf eine optimale Qualität, die sich jeder Handwerker nur wünschen kann. Daher erhielt der Erdbohrer EA52 das Siegel „Geprüfte Sicherheit“.

Rotfuchs® Erdbohrer EA52 TestEigenschaften des Rotfuchs® Erdbohrer EA52:

  • zuverlässige Arbeitsweise
  • TÜV-Rheinland Zertifikat „Geprüfte Sicherheit“
  • inklusive drei Bohraufsätzen, Montagewerkzeug und Mischbehälter
  • 2,2 kW stark, 52 cm³ Hubraum
  • 13 kg Gewicht

199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Stufenlos einstellbar

Rotfuchs® Erdbohrer EA52 TestIm Lieferumfang des Rotfuchs® Erdbohrer EA52 befinden sich zusätzlich zu den drei Erdbohrern noch der Zündkerzenschlüssel, praktisches Montagewerkzeug, ein Mischbehälter sowie eine übersichtliche und benutzerfreundliche Bedienungsanleitung für den schnellen Einstieg. Mit einem Gewicht von 13 kg liegt der Rotfuchs® Erdbohrer EA52 perfekt in der Hand, so dass die Arbeit problemlos verrichtet werden kann. 200 x 800 mm beträgt die Bohrdimension dieses Produkts. Um das Gerät zu starten wurde ein einfacher Seilzug integriert. Mit einer Bohrdrehzahl von 300 Umdrehungen pro Minute, bietet der Rotfuchs® Erdbohrer EA52 eine fantastische Leistung die sich sehen lassen kann. (Die maximale Drehzahl des Motors beträgt 9500 Umdrehungen pro Minute)

Bis zu 0,8 Liter fasst der Tank, dadurch steht einem längeren Arbeitszyklus nichts mehr im Wege. Die Zündung erfolgt kontaktlos und wird vom Hersteller sogar als wartungsfrei bezeichnet. Die Drehzahl des Rotfuchs® Erdbohrer EA52 ist stufenlos einstellbar.

Das massive Getriebe überzeugt mit einer herausragenden Leistung, auch an eine Fliehkraftkupplung wurde gedacht.

Das Fazit zum Rotfuchs® Erdbohrer EA52 mit 3 Bohraufsätzen:

Wer nach einem Erdbohrer sucht, der tatsächlich hält was die Bezeichnung verspricht, der liegt mit diesem, in Deutschland gefertigten und geprüften, Gerät genau richtig. Zertifiziert und ausgezeichnet, arbeitet der Rotfuchs® Erdbohrer EA52 mit 3 Bohraufsätzen zuverlässig und liefert eine hochwertige Leistung. Mit den drei Bohraufsätzen lassen sich problemlos unterschiedlich große Löcher realisieren, viel Zubehör und eine hohe Leistung sprechen ebenfalls für den Einsatz dieses Bohrers.


199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. August 2019 16:44

199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. August 2019 16:44